Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Facebook-Posts viral gehen

Bis 2019 werden Videos 80 % des gesamten Online-Traffics ausmachen. Jeden Tag sehen wir uns allein auf YouTube 500 Millionen Stunden Video an.

Und mehr als 500 Millionen Menschen sehen sich jeden Tag Videos auf Facebook an!

Video ist überall, und mit der Einführung von IGTV (mit dem Sie lange Videos auf Instagram hochladen können), sehe ich keinen Rückgang dieser Zahlen.

Persönlich finde ich das toll!

Ich finde es toll, wie einfach es ist, Inhalte zu erstellen und zu teilen und Beziehungen zu meinem Publikum aufzubauen, egal wo auf der Welt ich bin. Aber es gibt ein Problem, und das habe ich in den letzten Jahren sowohl bei mir als auch bei unseren Kunden festgestellt.

Inhalte zu erstellen ist einfach, aber dafür zu sorgen, dass sie von VIELEN Menschen gesehen werden… das ist eine andere Sache.

Vor kurzem habe ich mich mit meinem Freund Wayne Reilly getroffen, der die Social-Media-Konten für einige der größten Künstler der Welt verwaltet. Wenn es darum geht, virale Inhalte zu erstellen, weiß Wayne alles, was es gibt.

Nachdem wir uns darüber unterhalten haben, wie man in Zukunft virale Videos erstellt, sind dies die 8 Tipps, die uns eingefallen sind…

1: Sei originell

Wenn es darum geht, ein virales Video auf Facebook (und auf so ziemlich jeder anderen Plattform) zu erstellen, ist Originalität das Wichtigste.

Du kannst dich von anderen Leuten inspirieren lassen, aber sobald du versuchst, wie jemand anderes zu sein, bist du gescheitert.

Sei originell und kreiere etwas, das es noch nicht gibt.

Wie du sicherstellst, dass deine Facebook-Posts viral gehen 1

2: Ziele auf „trendige“ Themen

So wichtig Originalität auch ist, du musst etwas schaffen, das die Leute interessiert.

Das bedeutet, dass du lernen musst, wie du neue trendige Themen verdrehst und deinen eigenen Inhalt daraus machst.

Seit Facebook seine „What’s trending“-Funktion entfernt hat, ist es etwas schwieriger, auf dem Laufenden zu bleiben, aber die meisten anderen Plattformen, wie Google und Twitter, heben sie immer noch hervor.

Wenn Sie Inhalte erstellen, die mit einem Trendthema übereinstimmen, und etwas Originelles und Einzigartiges schaffen, können Sie sich leicht im Trendzyklus nach oben arbeiten und in kurzer Zeit Millionen von Aufrufen erzielen.

Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Facebook-Posts viral gehen 2

3: Fragen Sie sich… „Würde ich das teilen?“

Gegenwärtig muss dies eines der wichtigsten Dinge überhaupt sein…

Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen Schritt zurücktreten, Ihr Video ansehen und sich fragen: Würde ich das teilen?

  • Würdest du deine Freunde darin markieren?
  • Würdest du es mit jemandem über Messenger teilen?
  • Würdest du dir das ganze Video bis zum Ende ansehen?

Wenn die Antwort nein lautet, hast du wahrscheinlich kein virales Video.

Nur weil du dein Video liebst, heißt das noch lange nicht, dass es sich verbreiten wird, aber wenn du nicht an das glaubst, was du erschaffst, wird sich jemand anderes dafür interessieren?

4: Arbeiten Sie mit ähnlichen Urhebern zusammen

Solange Sie kein großes Publikum haben, ist es schwer, allein (oder ohne viel Glück) viral zu werden.

Suchen Sie also Urheber, die die gleiche Art von Videos machen wie Sie, und finden Sie einen Weg, sie dazu zu bringen, Ihre Inhalte zu teilen. Nimm Kontakt zu ihnen auf und hilf ihnen, ihre eigenen Videos zu teilen.

Niemand wird dir einen Freifahrtschein geben, wenn sie nicht sehr großzügig sind, also sei zuerst großzügig zu ihnen, indem du ihnen deine Hilfe anbietest (und neue Ideen mit ihnen teilst).

Wenn du anfängst, mit ähnlichen Urhebern zusammenzuarbeiten (idealerweise mit Leuten, die ein größeres Publikum haben als du), werden sich deine Videos viel schneller verbreiten und viel mehr Leute erreichen.

5: Konzentriere dich immer auf hohe Qualität (immer!)

Du musst hohe Standards haben, wenn du Videos erstellen willst, die immer wieder viral gehen.

Ich meine:

  • Guter Produktionswert.
  • Guter Ton.
  • Keine toten Punkte.
  • Gute Beleuchtung.

Das Internet ist wie ein koffeinüberladenes Gehirn, und Facebook ist wahrscheinlich der schlechteste Ort dafür. Du musst die Leute sofort fesseln, das heißt, die ersten 5 Sekunden deines Videos sind die wichtigsten von allen.

Wird dein Video ihre Aufmerksamkeit erregen, wenn sie auf ihrem Handy scrollen? Wird es sie so fesseln, dass sie es sich ansehen? Werden Sie sie sofort beeindrucken, so dass sie sich den Rest des Videos ansehen?

Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Facebook-Posts viral gehen 3

6: Timing ist alles.

Dieser Punkt ist wirklich sehr wichtig!

Sie müssen Ihr Video zu einer Zeit posten, zu der die Leute wach sind und ihr Handy benutzen.

(13.00 – 15.00 Uhr ist die beste Zeit, um dein Video hochzuladen und einzustellen)

Wenn du dein Video zu früh oder zu spät postest, ist es zweifelhaft, dass du an Fahrt gewinnst – was es viel schwieriger macht, viral zu werden.

7: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Community

Ich weiß, Sie wollen, dass Millionen neuer Leute Ihr Video sehen, aber der beste Weg, dies zu erreichen, ist, sich zuerst auf Ihre bestehende Community zu konzentrieren (egal wie groß oder klein sie ist).

Sorgen Sie für sie. Stellen Sie sicher, dass sie zuerst Zugang zu Ihren Inhalten erhalten.

Und schau… zeige ihnen, dass du dich kümmerst und ihre Beiträge tatsächlich liest…

  • antworte ihnen
  • höre auf ihre Ideen
  • stell ihnen Fragen

Das schafft nicht nur Vertrauen, sondern jedes Mal, wenn du auf einen Kommentar antwortest, erscheint dein Video wieder in ihrem Newsfeed, was mehr Aufrufe und mehr Engagement bedeutet und die Chance erhöht, dass sie ihre Freunde markieren oder es mit ihrem eigenen Publikum teilen.

Wie du sicherstellst, dass deine Facebook-Posts viral gehen 4

8: Lass dein Publikum „Push-Benachrichtigungen“ einschalten

Dieser letzte Tipp ist einer, den SOOOOO viele Leute vergessen, aber er macht einen großen Unterschied.

Bitte dein bestehendes Publikum, die Push-Benachrichtigung auf deiner Seite einzuschalten:

Wie du sicherstellst, dass deine Facebook-Posts viral gehen 6

Im Ernst, das ist eines der wichtigsten Dinge, um viral zu gehen, denn die erste Stunde bedeutet alles!

Soziale Medienplattformen (egal ob Facebook, Instagram oder andere) nehmen auf, was gerade angesagt ist, und je mehr Leute Ihr Video in der ersten Stunde sehen, mögen und teilen, desto besser.

(Wenn deine Follower Push-Benachrichtigungen aktiviert haben, sehen sie dein Video wahrscheinlich sofort nach dem Hochladen)

Dieser letzte Tipp allein reicht schon aus, um die Anzahl der Aufrufe enorm zu steigern!

Wenn du natürlich alle 8 dieser Tipps anwendest, werden deine Videos garantiert viral gehen. Sowohl Wayne als auch ich haben diese Tipps genutzt, um ansprechende und virale Inhalte zu erstellen und so nicht nur unser Publikum zu vergrößern, sondern auch tiefe Beziehungen zu ihnen aufzubauen.

Ich hoffe, du hast diese Tipps hilfreich gefunden… wenn ja, lass es mich auf Instagram wissen und folge mir unbedingt, damit du über meine Reisen, Videos und neuen Artikel auf dem Laufenden bleibst.

Veröffentlicht am 18. Juli 2018

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.