WIE MAN EIN KONDOM BENUTZT (NUR 18+)

Du denkst, du weißt alles, wenn es darum geht, wie man ein Kondom benutzt? Dann schau dir unser Video unten an und finde es heraus. Vielleicht lernst du ja noch das eine oder andere! Enthält Nacktheit. Nur ab 18 und NSFW!

coollogo_com-61803341

1) Überprüfe das Datum auf dem Kondom, um sicherzustellen, dass es nicht abgelaufen ist. Benutze ein qualitativ hochwertiges Kondom – kein beschissenes farbiges, das du vielleicht bei Pride gekauft hast!

2) Öffne die Kondomverpackung vorsichtig. Benutze nicht deine Zähne oder eine Schere, sonst könntest du das Kondom versehentlich zerreißen.

3) Achte darauf, dass das Kondom in die richtige Richtung zeigt, damit es richtig abrollt.

4) Wenn du hart und bereit bist, stülpe das Kondom über die Spitze deines harten Schwanzes.

5) Drücke die Reservoirspitze am Ende des Kondoms zusammen, um die Luft herauszulassen. Das ist der Ort, wo das Sperma hinkommt, wenn du spritzt, also willst du nicht, dass dort eine Blase entsteht, sonst könnte das Kondom reißen.

6) Rolle das Kondom so weit wie möglich über deinen gesamten Schaft – du willst nicht, dass es beim Sex abrutscht.

7) Wenn du unbeschnitten bist, gib ein paar Tropfen Gleitmittel in das Kondom, bevor du es überziehst. Vielleicht fällt es dir leichter, deine Vorhaut zurückzuziehen, bevor du das Kondom überziehst. Nachdem Sie das Kondom übergezogen haben, schieben Sie die Vorhaut über die Eichel zurück – dann gleitet sie beim Sex frei hin und her. Einige unbeschnittene Männer benutzen gerne Kondome mit geräumigeren „Beutel“-Köpfen.

8) Verwende viel Gleitmittel auf Wasserbasis oder Silikon, sonst reißt das Kondom. Gleitmittel auf Wasserbasis ziehen leicht in den Körper ein, also musst du viel mehr verwenden. Bei Silikon wird nichts absorbiert, also reicht ein kleines bisschen aus.

9) Wenn du es lange treibst, überprüfe, ob das Kondom richtig sitzt und nicht gerissen ist.

10) Wenn du kommst, ziehe es vorsichtig heraus, während du dich an der Basis des Kondoms festhältst, damit kein Sperma herausspritzt. Für zusätzliche Sicherheit solltest du nicht in deinem Partner oder in der Nähe seines Arschlochs, seiner Augen oder seines Mundes abspritzen.

11) Wickle das Kondom in ein Taschentuch und wirf es in den Müll.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.