Polizeiliche Nachrichten: Teenager bei Unfall auf der Mautstraße in der Nähe von Elkhart getötet

ELKHART – Ein Teenager aus Stevensville, Michigan, wurde am Donnerstag um 16:45 Uhr bei einem Unfall auf der Indiana Toll Road getötet. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Bei dem Unfall wurde Lukas Strain, 17, getötet.

Strain befand sich auf dem Rücksitz eines Subaru, der in das Heck eines Tanklastzuges krachte.

Nach Angaben der Indiana State Police war der Subaru, der von Jeffery Strain, 56, Stevensville, gefahren wurde, auf der Indiana Toll Road in Elkhart County auf der östlichen Fahrspur in der Nähe des Meilensteines 97, etwa 5 Meilen östlich der Ausfahrt Elkhart, unterwegs.

Eine vorläufige Untersuchung durch Trooper Nathan Littlefield ergab, dass ein roter 2020er Mack, der einen Tankauflieger zog und von Donta Johns, 37, aus Chicago, gefahren wurde, in östlicher Richtung unterwegs war, als er sich dem Verkehr näherte, der aufgrund eines Unfalls, der sich früher am Nachmittag ereignet hatte, langsam unterwegs war. Johns wechselte aufgrund des Unfalls von der rechten auf die linke Fahrspur. Als Johns langsamer wurde, bremste der Subaru in östlicher Richtung nicht ab und fuhr in das Heck des Tankaufliegers, berichtete Littlefield.

Jeffery Strain und seine Beifahrerin, Christine Strain, 49, Stevensville, erlitten schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Beim letzten Bericht waren sie in stabilem Zustand, berichtete die Polizei.

Alle drei Strains wurden mit dem Flugzeug ins Memorial Hospital of South Bend gebracht. Lukas Strain starb an den Folgen seiner Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

FESTNAHMEN

– Steven Evans, 59, 68920 Red Cedar Road, New Paris, wurde von der Polizei des Elkhart County wegen Besitzes von Methamphetamin, Besitz von Utensilien und Besitz einer Handfeuerwaffe ohne Genehmigung festgenommen, nachdem er am Donnerstag um 12:37 Uhr in der Nähe der 708 Division St., Bristol, angehalten worden war. Er wurde ins Bezirksgefängnis gebracht.

– Koby Eldridge, 28, 20877 Ind. 119, Goshen, wurde von der Polizei in Goshen wegen Autodiebstahls festgenommen, nachdem er am Donnerstag um 17:43 Uhr an der Kreuzung von Indiana und Plymouth Avenue angehalten worden war. Er wurde in das Bezirksgefängnis eingeliefert.

CRASH REPORTS

– Ami Glassburn, Goshen, erzählte der Polizei von Goshen, dass ein Fahrzeug rückwärts in das Motorrad fuhr, auf dem sie als Passagier saß, während sie am Donnerstag um 18:52 Uhr im 1800er Block des Rieth Boulevards unterwegs war, und verließ dann den Tatort, ohne irgendwelche Informationen zu geben.

Diebstahlsanzeigen

– Josh Baxter, Goshen, teilte der Polizei von Goshen mit, dass jemand Kupfer und Messing aus seinem Anhänger gestohlen hat, während dieser am Donnerstag um 8:36 Uhr am Hickory Place 1406 abgestellt war.

– Jerry Snowden, Goshen, teilte der Polizei von Goshen mit, dass sein verschlossenes Fahrzeug gestohlen wurde, als es am Donnerstag um 14:43 Uhr in 2645 Alpine Fir Lane, Elkhart, abgestellt war.

– Jeremy Miller, 111 N. Eighth St., Goshen, teilte der Polizei von Goshen mit, dass am späten Mittwochabend zwei Fahrräder von der Rückseite seines Hauses gestohlen wurden.

– Eugene Pierson teilte der Polizei von Elkhart County mit, dass jemand ein Polaris-Vierrad von 2018 und Kabel im Wert von 23.000 Dollar von einem Grundstück in 20597 C.R. 6, Bristol, zwischen Montag 18:00 Uhr und Dienstag 6:00 Uhr gestohlen wurde.

– William Flora teilte der Polizei von Elkhart County mit, dass sein John Deere Gator, Baujahr 2008, zwischen 10:30 Uhr am 3. Oktober und Donnerstag 20:00 Uhr aus seiner Scheune, 19745 C.R. 18, Goshen, gestohlen wurde.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.