Osage Restaurant at Top of the Rock

Das Osage Restaurant bietet eines der unvergesslichsten Essenserlebnisse in der Region Branson! Das Osage, das sich zwischen anderen Restaurants und faszinierenden Attraktionen im Top of the Rock befindet, bietet seinen Gästen eine gehobene Küche im Stil der Ozarks, bei der viele Zutaten aus der Region verwendet werden. Johnny Morris, Inhaber des weltberühmten Outdoor-Ausrüsters Bass Pro Shops, hat alles im Top of the Rock sorgfältig entworfen, auch das Osage, das auf dem Gehöft von Dr. M. Graham Clark errichtet wurde, einem Mann, der maßgeblich an der Entwicklung des örtlichen College of the Ozarks beteiligt war. Auch ohne das unglaubliche Essen ist das Lokal selbst eine faszinierende Attraktion und bietet viele Gegenstände, die die Ozarks, die amerikanischen Ureinwohner und die von Mr. Morris geschätzten Naturgegenstände repräsentieren. Die Speisekarte des Restaurants umfasst Vorspeisen wie Vidalia-Zwiebelcremesuppe, Salate wie Baby Kale, Caesar und Wedge sowie wunderbare Hauptgerichte wie Gegrilltes Circle B Ranch Pork Chop, 28-Day Aged 8 oz. Filet und Genny Morris‘ gebratene Hühnerbrust mit Buttermilch. Zum Dessert gibt es süße Leckereien wie Pecan Pie und Bread Pudding, und die umfangreiche Weinkarte bietet genau den richtigen Jahrgang, um Ihr Essen zu begleiten. Probieren Sie zum Dessert einen der charakteristischen Cocktails wie den Ozarks Welcome, der mit Malibu Rum, Ananassaft und Midori-Melonenlikör zubereitet wird. Wenn Sie glauben, dass das Essen die einzige Attraktion ist, warten Sie nur, bis Sie den atemberaubenden Blick auf den See und die Berge genießen! Und wenn Sie denken, dass dieses Restaurant vielleicht nicht besonders genug ist, um die 10 Minuten Fahrt in den Süden von Branson auf sich zu nehmen… hierher hat Superstar-Sängerin Sheryl Crow ihre Eltern zu ihrem Hochzeitstag eingeladen! Kein Besuch in Branson ist wirklich vollständig, wenn Sie nicht im Osage Restaurant at the Top of the Rock gegessen haben!

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.