Ned Nickerson

Diese Seite ist für die Buchfigur. Für den Charakter der Fernsehserie von 2019 siehe Ned Nickerson (Charakter von 2019).

Ned Coleman Nickerson ist eine fiktive Figur in der Serie Nancy Drew Mystery Stories. Ned wird oft als der Freund von Nancy Drew bezeichnet. Er taucht zum ersten Mal in The Clue in the Diary, dem siebten Band der Serie, auf.

Beschreibung

Ned wird als gutaussehender und sportlicher junger Mann beschrieben, der 1,80 m groß ist, dunkelbraunes Haar und braune Augen hat. Als Nancy ihn zum ersten Mal trifft, ist er Student im zweiten Jahr am Emerson College. Damit ist er ein oder zwei Jahre älter als die achtzehnjährige Nancy. Ned ist nicht nur ein guter Schüler, sondern spielt auch in drei Schulmannschaften – Basketball, Baseball und Fußball. Außerdem ist er Mitglied der Omega Chi Epsilon Fraternity. Zu seinen besten Freunden gehören Burt Eddleton und Dave Evans, die ebenfalls an der Emerson School studieren.

Ned verkauft im Sommer häufig Versicherungen, obwohl er auch eine Reihe anderer Jobs angenommen hat, wie z. B. als Lebensretter, wie in Zwei Punkte für einen Mord erwähnt.

Ned lebt mit seinen Eltern James und Edith in der Stadt Mapleton. Mapleton liegt in der Nähe von Nancys fiktiver Heimatstadt River Heights.

Beziehung zu Nancy

Nancy Drew Mystery Stories

Ned trifft Nancy zum ersten Mal in The Clue in the Diary, dem siebten Band der ursprünglichen Serie. Der Text der Überarbeitungen in den ersten Bänden weist jedoch eine offensichtliche Inkonsistenz auf, denn er wird bereits im fünften Band, The Secret of Shadow Ranch, erwähnt.

In The Clue in the Diary wird Ned zunächst für einen Autodieb gehalten, aber Nancy freundet sich mit ihm an, nachdem er sich später in der Geschichte als vertrauenswürdig erweist. In den überarbeiteten gelben Hardcovern (die die ersten 56 Bücher der Serie enthalten) wird Ned oft als Nancys „besonderer Freund“ bezeichnet. Die beiden gehen häufig miteinander aus, besuchen Tanzveranstaltungen und ähnliches, aber eine Bindung zwischen ihnen wird nie ausdrücklich erwähnt. In den folgenden Taschenbuchausgaben (Bücher 57 bis 175) wird Ned jedoch ausdrücklich als Nancys Freund bezeichnet.

Wenn er in der Nähe ist, hilft Ned Nancy bei ihren Fällen. Das führt meist dazu, dass er sie aus einer lebensbedrohlichen Situation rettet. Ned besucht Nancy oft, wenn er vom College nach Hause kommt, aber manchmal besucht Nancy ihn auch in Emerson. Die beiden sind auch viel zusammen gereist, manchmal zu einer Bildungsreise für Ned, zu einem Fall für Nancy oder einfach nur in den Urlaub für beide. Ned bewundert Nancy offensichtlich und sorgt sich um sie, und er bringt während der gesamten Serie oft seine Sorge um ihre Sicherheit zum Ausdruck.

Nancy Drew Files

Ned wird auch in dieser Serie als Nancys Freund dargestellt; anders als in der Originalserie wird jedoch erwähnt, dass die beiden seit der Highschool zusammen sind. Da sich die „Files“ auch an ein älteres Publikum richten, wird ihrer Beziehung etwas mehr Tiefe verliehen. Ned und Nancy zeigen etwas mehr körperliche und emotionale Intimität, aber in einigen Geschichten streiten sie sich auch und trennen sich sogar (der Grund dafür hängt meist mit dem Fall zusammen, an dem Nancy gerade arbeitet, oft weil Nancys Hauptverdächtiger einer von Neds Freunden ist). In mehreren Fällen gehen die beiden auch mit anderen Personen aus. Treue sowie Nancys offensichtlicher Mangel an Zeit, die sie aufgrund ihrer Fälle mit Ned verbringen kann, werden manchmal zu einem Problem zwischen den beiden. Am Ende versöhnen sie sich jedoch immer wieder.

In Band vierundzwanzig, Bis dass der Tod uns scheidet, macht Ned Nancy einen Heiratsantrag, obwohl die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie ihn zurückweisen wird. Er tut dies, weil er ein Versprechen einhalten will, das er sich selbst gegeben hat, nämlich dass Nancy das erste Mädchen sein wird, dem er jemals einen Antrag machen wird, und die Situation zu dieser Zeit es erfordert, dass er einer anderen Frau einen Antrag macht.

Nancy Drew auf dem Campus

Abgesehen von einigen Büchern ist Ned in dieser Serie, die sich an ein reiferes Publikum richtet, fast völlig abwesend. Im ersten Buch, New Lives, New Loves, wurden die Leser aufgefordert, eine 800er-Nummer einzuwählen, um zu entscheiden, ob Ned als Nancys Freund erhalten bleiben sollte oder nicht. Offenbar verneinten die Leser diese Frage, denn in den folgenden Büchern hatte Nancy einen neuen Freund, Jake.

In einem der späteren Bücher taucht Ned wieder auf und geht mit Bess Marvin, einer von Nancys besten Freundinnen, aus. Ihre Beziehung funktioniert jedoch nicht.

Die Serie wurde, möglicherweise aus Mangel an Lesern, nur sehr kurz fortgesetzt und nach dem 25. Buch eingestellt.

Nancy Drew Notebooks

In dieser Serie, die sich an jüngere Kinder richtet, taucht in einem Buch, The Lost Locket, ein neunjähriger Ned auf. Besonders ungewöhnlich ist, dass Ned in keiner der anderen Serien Nancy begegnet, bis sie viel älter sind.

Nancy Drew PC-Spiele

In den Nancy Drew-Spielen von Her Interactive kann Ned angerufen werden und Hinweise geben. Eine nette Wendung im Spiel zeigt die liebevolle Beziehung zwischen Nancy und Ned durch ihre Unterhaltungen. Ned unterstützt Nancy, auch wenn er ihre Furchtlosigkeit in lebensbedrohlichen Situationen nicht gutheißt.

Galerie

Download (2)
Download (3)
Ein gerahmtes Bild von Ned Nickerson in Nancys Schlafzimmer findet man in Alibi in der Asche

Download (1)
Wbndmoviestill33
Max Thieriot als Ned Nickerson in dem Film Nancy Drew 2007

20120910185740-2096670233
Emma Roberts und Max Thieriot als Nancy Drew und Ned Nickerson

Wbndmoviestill12
Frankie Thomas als Ned (damals Ted genannt) Nickerson und Bonita Granville als Nancy Drew in den Filmen von 1939
Frankie Thomas und Bonita Granville als Ned (damals Ted) Nickerson und Nancy Drew in den Filmen von 1939

Ned Nickerson
Tunji Kasim als Ned Nickerson in der TV-Serie von The CW 2019

Foto zu dieser Galerie hinzufügen

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.