Motor City Pride in Detroit: Machen Sie ein langes Wochenende daraus

Fahren Sie dieses Jahr zur Motor City Pride nach Detroit? Wir haben für Sie die besten LGBTQ-freundlichen Empfehlungen in der ganzen Stadt zusammengestellt.

Detroit nimmt seine Pride-Feiern ernst und ist mit über 40.000 Teilnehmern die Heimat der größten Pride-Feier in Michigan. Vom 8. bis 9. Juni 2019 finden die offiziellen Motor City Pride-Feierlichkeiten in der Innenstadt statt. Die Pride-Feier ist jedoch ein wichtiges Gemeinschaftsereignis, das überall in der Stadt gefeiert wird. Machen Sie Ihren Besuch zu einem langen Wochenende und erkunden Sie alle LGBTQ-Angebote in Detroit.

Michigan Pride Parade

Bild mit freundlicher Genehmigung von Jan Stevens.

Motor City Pride: Detroit Hotels

Detroit beherbergt eine Vielzahl von LGBTQ-freundlichen Hotels, darunter viele einzigartige Boutique-Unterkünfte.

Trumbull & Porter

Trumbull & Porter ist ein Boutique- und Kunsthandwerkerhotel im trendigen Corktown-Viertel, das eine blühende LGBTQ-Gemeinschaft beherbergt. Das Hotel ist mit Wandmalereien, Kunstwerken und Möbeln ausgestattet, die alle von Künstlern aus Detroit und Michigan stammen. Verlängern Sie Ihren Besuch auf einen Mittwoch, um an der wöchentlichen Pride Night im Trumbull & Porter teilzunehmen, bei der es spezielle Getränke, Essen bis spät in die Nacht und Tanzen im Freien auf der Terrasse gibt.

Freunde hängen im Innenhof des Trumbull Porter Hotels ab

Foto mit freundlicher Genehmigung des Trumbull & Porter.

Aloft Detroit at The David Whitney

Genießen Sie einen luxuriösen Aufenthalt in der Innenstadt von Detroit im Aloft Detroit. Das Hotel befindet sich im renovierten David-Whitney-Gebäude und ist der perfekte Ausgangspunkt, um Detroit zu erkunden. Es liegt in der Nähe des Stadtzentrums, wo der Motor City Pride stattfindet, und verfügt sogar über eine People Mover-Station im Gebäude für weitere Erkundungen.

Lesen Sie mehr über die Boutique-Hotels in Detroit.

Motor City Pride: Where to Explore

Sorgen Sie dafür, dass Sie Zeit haben, die verschiedenen Viertel in Detroit zu erkunden, einschließlich dieser besonders LGBTQ-freundlichen Gemeinden.

Downtown

In Downtown Detroit können Sie ein sicheres und energiegeladenes Stadtzentrum erleben, das viele Restaurants, Bars, Geschäfte und natürlich die Motor City Pride Veranstaltung beherbergt. Erleben Sie ein Wochenende lang das Festival (mit Burlesque-Shows, Imbisswagen, Konzerten und vielem mehr), die berühmte Parade und eine Mahnwache zu Ehren derer, die durch Gewalt ums Leben gekommen sind.

Midtown

Nicht weit nördlich von Downtown befindet sich das dynamische Viertel Midtown, das als kulturelles Zentrum von Detroit bekannt ist. Midtown ist wegen seiner zahlreichen Museen und Theater sehenswert, darunter das Detroit Institute of Arts, das Charles H. Wright Museum of African American History, das Fisher Theatre und das Fox Theatre. Es ist auch ein blühendes Zentrum für die LGBTQ-Gemeinschaft und Heimat vieler LGBTQ-Unternehmer und -Geschäfte.

Ferndale Pride Parade in Michigan

Ferndale Pride von Bill Bowen.

Ferndale

Innerhalb von Detroit ist Ferndale definitiv das Epizentrum der LGBTQ-Gemeinschaft. Hier gibt es viele LGBTQ-Organisationen und -Unternehmen, darunter das progressive Ringwald Theatre. In Ferndale leben auch viele LGBTQ-Bewohner, und die Stadt hatte bereits zwei offen schwule Bürgermeister. Weil so viele Gemeindemitglieder LGBTQ sind, ist Ferndale ein unglaublich offener und einladender Ort, der sogar seine eigenen Pride-Feiern veranstaltet.

Andere Stadtteile im Großraum Detroit, die für ihre LGBTQ-Gemeinschaften bekannt sind, sind Ypsilanti, Royal Oak, Palmer Park, Corktown und andere. Lesen Sie mehr über LGBTQ-Stadtteile in Detroit.

Motor City Pride: Restaurants in Detroit

Die Feinschmecker-Szene in Detroit explodiert, und dazu gehören auch Restaurants, die von LGBTQ-Personen betrieben werden und sich an diese richten.

Avalon International Breads (Downtown Detroit)

Eine Detroiter Ikone, Avalon International Breads, wurde 1997 in Detroit eröffnet. Avalon International Breads wurde von den Lebenspartnern Ann Perrault und Jackie Victor gegründet und beliefert Detroit seit über zwei Jahrzehnten mit 100 % biologischem, frisch gebackenem Brot in einem nachhaltigen und gemeinschaftsorientierten Geschäftsmodell.

Backwarentheke in der Avalon International Bakery

Avalon International Breads von Michelle & Chris Gerard

Bon Sera (Ypsilanti)

Das Bon Sera in Ypsilanti ist teils ein Underground Supper Club, teils eine Brunch-Oase, teils ein ausgefallenes Restaurant. Es gehört der LGBTQ-Gemeinschaft und richtet sich an sie. So finden hier regelmäßig queere Veranstaltungen und Burlesque-Abende statt. Viele Veranstaltungen im Bon Sera dienen der Unterstützung lokaler Projekte.

Detroit Vegan Soul (Downtown Detroit)

Wer vegane Hausmannskost ohne raffiniertes Mehl und Zucker sucht, sollte das Detroit Vegan Soul aufsuchen. Dieses beliebte Café wurde von den Lebenspartnern Kirsten Ussery und Erika Boyd gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, gesunde, vollwertige Lebensmittel für alle Menschen zugänglich zu machen.

Es gibt noch Dutzende weiterer Restaurants in Detroit, die Sie während Ihrer Motor City Pride-Reise besuchen sollten. Den vollständigen Leitfaden für LGBTQ-Restaurants in Detroit finden Sie hier.

Motor City Pride: Was man in Detroit unternehmen kann

Vor, während oder nach der Motor City Pride wird es Ihnen nicht langweilig werden. In Detroit gibt es jede Menge zu erleben, darunter auch diese Favoriten der LGBTQ-Community.

Erleben Sie das LGBTQ-Nachtleben

Das LGBTQ+-Nachtleben im Großraum Detroit ist sehr vielfältig. Das Angebot reicht vom Escape Lounge Nightclub, in dem ausschließlich Männer verkehren, bis zum Soho in Ferndale, einem Restaurant und einer Bar, in dem regelmäßig Veranstaltungen zur Unterstützung der LGBTQ+-Gemeinschaft stattfinden. Dann gibt es noch das Menjos, eine bei Schwulen beliebte Bar, in der die aus Michigan stammende Madonna früher verkehrte, oder Adam’s Apple, wenn Sie Lust auf Karaoke haben. Einen vollständigen Leitfaden für LGBTQ-Bars und das Nachtleben in Detroit finden Sie hier.

Drag Queen Bingo

Probieren Sie das äußerst beliebte Drag Queen Bingo aus, das von Donnerstag bis Samstagabend und zum Sonntagsbrunch im Five15 Cafe angeboten wird. Reservieren Sie vorher online, um einen unvergesslichen Abend zu erleben.

Motor City Pride Parade

Natürlich dürfen Sie das Hauptereignis der Motor City Pride nicht verpassen. Die Parade selbst findet am Sonntag, den 9. Juni um 12 Uhr mittags statt und beginnt an der Ecke Fort und Griswold Street, in der Nähe des Campus Martius. Halten Sie Ihr ausgefallenstes Pride-Outfit bereit.

Zu den weiteren Aktivitäten, die Sie während Ihres langen Wochenendes in Detroit unternehmen können, gehören ein Besuch der wunderschönen Belle Isle oder des innovativen und zukunftsweisenden Heidelberg Project. Wenn es regnet, gehen Sie ins Haus und sehen Sie sich eine Vorstellung in einem der vielen Theater in Detroit an.

Ob Sie ein Verbündeter oder Teil der LGBTQ-Gemeinschaft sind, Motor City Pride ist ein Wochenende, das Sie nicht verpassen sollten. Lassen Sie die Feierlichkeiten weitergehen und gönnen Sie sich ein paar zusätzliche Tage, um zu erkunden, was die LGBTQ-Gemeinschaft in Detroit zu bieten hat.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.