Feng Shui – mehr als nur Dekoration

Von Jocelyn Chui
Northwest Asian Weekly

Wenn Sie einen guten Start in das Jahr des Metallhasen anstreben, kann ein Blick in die Praxis des Feng Shui Ihnen zusätzliches Glück bringen.

Auch wenn Feng Shui kompliziert erscheinen mag und es viele Skeptiker gibt, hat es eine mehr als 3.500 Jahre alte Geschichte. Bei Feng Shui geht es um Ästhetik. Es wendet astrologische und geografische Werte auf die Gegenstände um uns herum an, um einen positiven Energiefluss für ein besseres Leben zu erreichen. Das kann so einfach sein wie das Wegstellen eines Spiegels, der jeden Morgen Ihr Gesicht reflektiert. Es kann aber auch bedeutende Veränderungen mit sich bringen, wie z. B. ein neues Fenster in Ihrem Haus, um mehr Sonnenlicht hereinzulassen.

Es ist klar, dass Feng Shui keine Einheitslösung für jeden Raum ist. Tatsächlich hat jeder Ort seine eigene Energiekarte, die auf der Ausrichtung des Hauses und den Geburtsdaten seiner Bewohner basiert. Wenn Sie die grundlegenden Konzepte des Feng Shui verstehen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Umgebung zu verbessern.

Es ist eine gute Idee, jährliche Feng Shui Updates durchzuführen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um damit zu beginnen.

Die fünf Elemente und Farben

Feuer – das Element, das für Leidenschaft und hohe Energie steht, ist im Süden, Nordosten und Südwesten sehr zu empfehlen. Die Platzierung von Farben des Feuerelements wie Rot, Orange, Violett, Rosa und kräftiges Gelb in bestimmten Richtungen kann helfen, eine unterstützende Energie für Arbeit und Schule zu schaffen.

Erde – das Element, das für Nahrung und Schutz steht, ist im Feng Shui ein Symbol für Ihr Zuhause. Es sollte im Nordosten und Südwesten stark betont werden mit Dekorationen in sandigen Farben, wie Beige und Hellgelb. Dies wird getan, um die Stabilität des Lebens zu verbessern.

Metall – das Element, das Klarheit und Genauigkeit repräsentiert, sollte im Westen und Nordwesten am stärksten sein. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz mit Grau und Weiß dekorieren, haben Sie eine scharfe Sicht und werden von Ablenkungen ferngehalten.

Wasser – das Element, das für Frische und Fülle steht, wirkt am besten im Norden, Osten und Südosten. Wenn traditionelle Feng-Shui-Wasserkuren wie Brunnen und Spiegel für Sie nicht in Frage kommen, versuchen Sie es mit Dekorationen in Blau und Schwarz, um eine erfrischende Energie der Ruhe und Leichtigkeit zu erreichen.

Holz – das Element, das für Gesundheit und Vitalität steht, sollte im Osten, Südosten und Süden konzentriert werden. Das Aufstellen von Pflanzen oder Dekorationen in Braun und Grün in Ihrem Raum kann helfen, das Wachstum zu fördern.

Zahlen und ihre Bedeutungen

Zahlen sind im Feng Shui sehr nützlich. Zahlen werden verwendet, um Ihre Umgebung und Ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Im Folgenden finden Sie eine einfache Aufschlüsselung der Bedeutungen hinter den Zahlen.

0 – Leere, Nichts, Potential
1 – ungehinderter Energiefluss, neue Anfänge
2 – Gleichgewicht, Auswahl, Zusammenarbeit
3 – Kreativität, Familie, Selbstdarstellung
4 – Stabilität, Erdung, Sicherheit
5 – Veränderung, Einfallsreichtum, Abenteuer
6 – Ruhe, Geduld
7 – Kontemplation, Selbsteinschätzung, Einsamkeit
8 – Unendlichkeit, Überfluss, geschäftlicher Erfolg
9 – höchste Zahl, Vollendung, Errungenschaft

Wie finden Sie heraus, was Ihre einstellige Glückszahl ist? Eine Möglichkeit ist, Ihr Geburtsdatum heranzuziehen. Eine Person, die am 7. Februar 1988 geboren wurde, würde 2, 7, 1, 9, 8 und 8 addieren. Das ergibt 35. Dann addiert man 3 und 5, was 8 ergibt, die Glückszahl der Person.

Anstatt sich darauf zu konzentrieren, ob etwas gut oder schlecht ist, dienen die Zahlen im Feng Shui als Hilfsmittel, um Ihnen bestimmte energetische Tendenzen aufzuzeigen. Ein Beispiel für die Anwendung von Zahlen wäre ein Blick auf Ihre Hausnummer oder Wohnungsnummer. Sie werden wissen, welche Art von Energie Ihnen möglicherweise fehlt, und dieser Mangel kann durch die Verstärkung bestimmter Feng Shui-Einstellungen behoben werden. Dekorationen können in Kombination mit der Glückszahl einer Person stehen.

Wie andere Systeme der Ästhetik hat Feng Shui viel mit Ihrer Erfahrung mit Orten zu tun. Wenn Sie Zeit damit verbringen, die Feng-Shui-Muster zu beobachten, werden Sie am Ende dieses Jahres in der Lage sein, Ihren Freunden einige Feng-Shui-Tipps für das Jahr des Drachen zu geben. ♦

Jocelyn Chui ist zu erreichen unter [email protected]

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.