Die 11 Läden, die gerne Coupons von Mitbewerbern annehmen

Vor ein paar Wochen war meine Frau in unserem örtlichen Michaels-Laden an der Kasse und bemerkte, wie eine Dame vor ihr einen JoAnn-Coupon aus ihrer Handtasche zog und ihn der Kassiererin reichte. Sie sagte: „Wow, das ist ja cool! Ich wusste nicht, dass man das machen kann.“ Sie kam nach Hause und erzählte mir von ihren Erkenntnissen und schlug mir vor, einen Blogbeitrag darüber zu schreiben, welche anderen Geschäfte Gutscheine von der Konkurrenz akzeptieren. Und weil ich so ein toller (und kluger) Ehemann bin, habe ich genau das getan, was sie mir geraten hat. Ich habe einige Zeit damit verbracht, sowohl online als auch am Telefon herauszufinden, welche anderen Einzelhändler Gutscheine von der Konkurrenz akzeptieren. Hier ist, was ich herausgefunden habe…

Wissen Sie, welche Einzelhändler Gutscheine von Konkurrenten akzeptieren

Bed Bath & Beyond

Die Gutscheinpolitik von Bed Bath & Beyond, wenn es um Gutscheine von Konkurrenten geht, ist ziemlich liberal. Sie akzeptieren Gutscheine gerne, wenn das Geschäft, aus dem der Gutschein stammt, auch das Produkt führt, das Sie bei BB&B.

Der Gutschein darf noch nicht abgelaufen sein, und es ist Sache der einzelnen Geschäfte zu bestimmen, was als „lokaler Wettbewerber“ gilt. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie in dieser Hinsicht ziemlich nachsichtig sind.

Dick’s Sporting Goods

Ich konnte also online nicht viel über die Coupon-Politik von Dick’s Sporting Goods finden, also beschloss ich, bei meinem örtlichen Geschäft anzurufen. Ich erzählte dem Verkäufer, dass ich einen 20 %-Rabatt-Gutschein von Sports Authority hatte (den ich tatsächlich habe), und fragte ihn, ob er ihn akzeptieren würde.

Er sagte: „Wir passen den Preis sowieso an, aber wenn der Artikel, den Sie kaufen möchten, in unserem Geschäft den gleichen oder einen höheren Preis hat, akzeptieren wir den 20 %-Rabatt-Gutschein.“

Golf Galaxy

Golf Galaxy reiht sich in die Riege der Top-Einzelhändler ein, die jetzt Gutscheine von Wettbewerbern akzeptieren.

Als Teil ihrer Bestpreisgarantie akzeptieren sie gerne Gutscheine von folgenden Geschäften:

Dick’s Sporting Goods, Edwin Watts, Golf Galaxy, Golf Mart, Golfers Warehouse, PGA Tour Superstore, Roger Dunn, TGW und Van’s.

Home Depot

Home Depot hat eine Politik für Gutscheine von Mitbewerbern, aber bestimmte Standorte sind nachsichtiger als andere.

Ich habe in diesem Forum gelesen, dass einige Home Depot-Filialen einen Gutschein von Harbor Freight über 20 % auf einen beliebigen Artikel akzeptieren, auch wenn die beiden Einzelhändler nicht die gleichen Marken führen.

Es ist immer einen Versuch wert, aber oft muss der Gutschein von einem örtlichen Geschäft stammen, das genau den Artikel führt, den Sie kaufen möchten.

Am besten ist es, extrem freundlich und höflich zu sein und mit jemandem aus der Geschäftsleitung zu sprechen, wenn Sie versuchen, einen Harbor Freight-Gutschein bei Home Depot einzulösen.

JoAnn Fabrics and Crafts

JoAnn’s akzeptiert Gutscheine von Michaels, Hancock Fabrics und Hobby Lobby.

Sie können auch mehr als einen Gutschein pro Einkauf verwenden. Wenn Sie also einen Coupon von Michaels, Hancock und Hobby Lobby haben, mit dem Sie 40 % Rabatt auf einen Artikel zum regulären Preis erhalten, können Sie alle drei Coupons verwenden, wenn Sie mindestens drei Artikel kaufen.

Der einzige wichtige Ausschluss ist, dass JoAnn KEINEN Coupon eines Konkurrenten für einen Artikel akzeptiert, den sie nicht führen. Sie können zum Beispiel keinen Michaels-Gutschein verwenden, wenn Sie bei JoAnn’s Stoff kaufen, da Michaels keinen Stoff verkauft.

Lowe’s

Wenn Sie feststellen, dass ein lokaler Konkurrent einen Verkaufsprospekt oder einen Gutschein hat, der den Lowe’s-Preis unterbieten würde, bringen Sie einfach den Beweis und sie werden nicht nur den Preis angleichen, sondern ihn um 10% unterbieten.

Der einzige wichtige Vorbehalt ist, dass der Preis des Konkurrenten kein Ausverkaufspreis sein darf, sondern der reguläre Tagespreis.

Menards

Die Gutscheinpolitik von Menards ist auf jeden Fall wissenswert, wenn Sie dort regelmäßig einkaufen. Sie akzeptieren gerne Gutscheine von lokalen Wettbewerbern.

Es liegt an den einzelnen Geschäften zu bestimmen, was als „lokales Geschäft“ gilt, aber es sollte auf jeden Fall Home Depot, Menards, Lowe’s und Ace Hardware umfassen.

Die einzige Einschränkung ist, dass Coupons von Mitbewerbern nicht auf Verkaufs- oder Ausverkaufsartikel akzeptiert werden und die maximale Ersparnis 10 % beträgt, was ziemlich wenig ist.

Michaels

Michaels akzeptiert gerne Coupons von Mitbewerbern der folgenden Einzelhändler: AC Moore, JoAnn Fabric and Crafts, Ben Franklin, und Hobby Lobby. Das Tolle an Michaels ist, dass Sie mehr als einen Coupon pro Transaktion verwenden können.

Wenn Sie also zum Beispiel einen Joann-Coupon für 40 % Rabatt auf einen beliebigen Artikel haben, können Sie ihn zusammen mit einem ausdruckbaren Michaels-Coupon für 25 % Rabatt auf Ihren gesamten Einkauf verwenden. Denken Sie daran, dass der Artikel, auf den Sie 40 % Rabatt erhalten haben, nicht auch für den 25 %-Rabatt in Frage kommt.

Es ist auch erwähnenswert, dass Michaels keine Gutscheine von Wettbewerbern akzeptiert, die einen pauschalen Prozentsatz auf die gesamte Bestellung gewähren.

Ben Franklin-Gutscheine mit einem Rabatt von 25 % auf die gesamte Bestellung werden nicht akzeptiert, wohl aber Gutscheine mit einem Rabatt von 50 % auf einen beliebigen Artikel.

Office Depot

Office Depot erkennt Gutscheine von Wettbewerbern auf lokaler Ebene gemäß seiner Preisanpassungspolitik an. Mit anderen Worten, sie wollen es wirklich verwirrend machen.

Allerdings habe ich mich durch den Leitfaden gewühlt und herausgefunden, dass sie lokale Coupons von Mitbewerbern für genau passende Produkte akzeptieren, die im konkurrierenden Geschäft nicht im Angebot sind.

Zu den großen Einzelhändlern, deren Coupons sie akzeptieren, gehören Office Max, Staples, Costco, Best Buy, Kmart, Sears, Target und Sam’s Club.

PetSmart

Leser Jason: „Petsmart akzeptiert Gutscheine von Mitbewerbern (Mitbewerber sind lokale Einzelhändler mit einer physischen Niederlassung).

Sie sind auch in der Lage, den Preis jedes lokalen Einzelhändlers für denselben identischen Artikel anzupassen (sogar Walmart). Außerdem passen sie den Preis ihrer eigenen Website an, auf der die Preise oft niedriger sind als im Geschäft.“

Walmart

Der große alte Walmart akzeptiert den Coupon eines Mitbewerbers nur, wenn er in die folgenden Kategorien fällt.

Auf der Walmart-Website: Es muss sich um einen bestimmten Artikel zu einem bestimmten Preis handeln, z. B. 2,99 $. Es kann sich um einen BOGO-Gutschein (buy one, get one free) für Artikel mit einem bestimmten Preis handeln.

Der Gutschein muss ein gültiges Ablaufdatum haben und kann in Schwarz-Weiß ausgestellt werden.

Die großen No-No’s sind wie folgt: Dollar/Cent-Gutscheine für einen bestimmten Einzelhändler. Prozentualer Nachlass auf Gutscheine von Wettbewerbern. BOGO-Coupons (Buy one, get one free) ohne Preisangabe und Coupons mit doppeltem oder dreifachem Wert.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.