8 Anzeichen für Lupus

Obwohl die Krankheit jeden treffen kann, sind 90 % der Lupus-Patienten Frauen, und von diesen entwickeln 90 % die Krankheit während ihrer fruchtbaren Jahre. Für einige ist die Krankheit lebensbedrohlich, für andere ist sie durchaus beherrschbar.

In Anerkennung des Lupus Awareness Month (Monat der Sensibilisierung für Lupus) finden Sie hier einige frühe Warnzeichen, die darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise leiden.

Müdigkeit

Neunzig Prozent der Lupus-Patienten leiden unter Müdigkeit, Schwäche und Lethargie.

Geschwollene oder schmerzhafte Gelenke

Anhaltende Gelenkschmerzen und Schwellungen sind ein häufiges Lupus-Symptom. Bei den meisten Betroffenen treten sie in den Händen, Handgelenken und Füßen auf, vor allem am Morgen.

Hautausschläge und Lichtempfindlichkeit

Lupus ist manchmal durch einen charakteristischen „Schmetterlingsausschlag“ gekennzeichnet, der sich auf dem Nasenrücken und den Wangen bildet und durch Sonneneinstrahlung verschlimmert wird.

VERWEIST: Diese Frau zeigt die brutal ehrliche Realität des Lebens mit Lupus

Haarausfall

Dünner werdendes Haar ist oft eines der ersten Anzeichen von Lupus als Folge der Kopfhautentzündung. Bei manchen fällt es büschelweise aus, während es bei anderen mit der Zeit nachlässt, sich spröde anfühlt und leicht bricht. Lupus kann auch zur Ausdünnung anderer Körperhaare wie Augenbrauen und Wimpern führen.

Wiederkehrendes, leichtes Fieber

Die normale Körpertemperatur liegt bei 37°C. Ungeklärtes, leichtes Fieber – über 37° C, aber unter 38° C – kann manchmal ein frühes Anzeichen für Lupus sein.

Geschwüre im Mund und in der Nase

Im Gegensatz zu den typischen Geschwüren, die sich an den Seiten des Mundes oder am Zahnfleisch entwickeln, entstehen durch Lupus ausgelöste Geschwüre meist am Gaumen und sind schmerzlos. Lupusbedingte Geschwüre können auch in der Nase auftreten.

Schwache Durchblutung in Fingern und Zehen

Ein Drittel der Lupus-Patienten leidet unter dem Raynaud-Phänomen, bei dem sich die Finger bei Stress, Kälte oder Vibration weiß und dann bläulich verfärben.

VERBINDET: Dieser Faktor verdreifacht Ihr Risiko, an Lupus zu erkranken

Brustschmerzen und Kurzatmigkeit

Lupus verursacht häufig eine Entzündung der Auskleidung, die die Lunge (Pleuritis) und das Herz (Perikarditis) umgibt, was zu starken Brustschmerzen und Kurzatmigkeit führt.

Dies sind bei weitem nicht die einzigen Anzeichen, die auf Lupus hindeuten. Die möglichen Anzeichen dieser Krankheit sind zahlreich, darunter vergrößerte Lymphknoten, Appetitlosigkeit, diskoidaler Ausschlag, Nierenentzündung, Osteoporose, Krampfanfälle, Mundtrockenheit, trockene Augen, Magen-Darm-Probleme, Angstzustände, Depressionen und mehr. Bei manchen Betroffenen treten nur einige dieser Symptome auf, bei anderen sind sie alle vorhanden.

Für weitere Informationen fragen Sie bitte Ihren Arzt.

VERWANDT: Selena Gomez hat gerade enthüllt, dass sie eine Nierentransplantation aufgrund von Lupus hatte

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.