6 wichtige Tipps für den Matratzenkauf mit Ihrem College-Studenten

Während sich einige College-Studenten darauf vorbereiten, wieder auf den Campus zurückzukehren, könnte einer der ersten Punkte auf Ihrer Einkaufsliste eine neue Matratze sein. Es scheint vielleicht nicht so wichtig zu sein wie andere Schulsachen, aber die Forschung zeigt, dass eine Investition in Ruhe für den Erfolg im Klassenzimmer entscheidend sein kann.

Mehrere Studien haben im Laufe der Jahre einen Zusammenhang zwischen der Qualität des Schlafs und der akademischen Leistung hergestellt. Obwohl viele Studenten versuchen, die Nacht durchzumachen, führt dies oft zu einem schlechteren Notendurchschnitt. Eine bequeme und stützende Schlafunterlage ist für eine gute Nachtruhe unerlässlich. Egal, ob Ihr Schüler in diesem Jahr in einem Wohnheim, in einer Wohnung außerhalb des Campus oder in einem virtuellen Fernstudium lebt, stellen Sie sicher, dass er die perfekte Matratze hat, um das Schuljahr zu bestehen.

6 Tipps für den Kauf einer College-Matratze

Die Größe der Matratze ist wichtig.

Die Größe der Wohnheimzimmer variiert zwar, aber ein Einzelbett ist in der Regel der Standard für diejenigen, die auf dem Campus leben. In einigen Wohnheimzimmern werden extra lange Bettgestelle oder Boxspringbetten verwendet, um größere Studenten unterzubringen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Maße vor dem Einzug erhalten.

Wenn Ihr Student in ein Haus oder eine Wohnung außerhalb des Campus zieht, könnte eine größere Matratze angebracht sein, wenn der Platz es erlaubt. Nutzen Sie das Matratzenfinder-Quiz von Mattress Firm, um ein Bett zu finden, das Ihren Schlafbedürfnissen entspricht.

Brauchen Sie Boxspringbetten?

Nicht unbedingt, vor allem, wenn Ihr Student in einem Studentenwohnheim lebt. Die meisten Wohnheime auf dem Campus stellen ihre eigenen Boxspringbetten zur Verfügung, wenn nicht sogar ein Brettfundament.

Wenn Sie jedoch beim Kauf einer Matratze ein Boxspringbett benötigen, sollten Sie sich über die Größe, die Materialqualität und die Profilhöhe informieren. Im Gegensatz zu einer Matratze lassen sich Boxspringbetten nicht durch enge Türrahmen oder schmale Flure quetschen, achten Sie also auf den Raum, in den Sie einziehen.

Machen Sie Ihren ersten Test im Semester frühzeitig.

Sie würden doch normalerweise auch kein Auto kaufen, ohne es Probe zu fahren, oder? Warum sollten Sie dann nicht etwas „testen“, das Sie (oder Ihr Student) 7-9 Stunden pro Tag benutzen? Nehmen Sie sich etwas Zeit für Ihren Schüler, um die nächstgelegene Matratzenfirma zu besuchen und mindestens 15-20 Minuten auf jeder Matratze zu liegen, um herauszufinden, welche ihm am besten gefällt.

Wohnen Sie weit entfernt von dem Ort, an dem Ihr Schüler zur Schule geht? Kein Problem! Dank unseres landesweiten Liefernetzwerks können Sie Matratzen in jedem beliebigen Geschäft kaufen und testen und sich die Matratze ohne zusätzliche Kosten oder Probleme auf die andere Seite des Landes liefern lassen.

Schützen Sie Ihre Investition.

Egal, wann Sie eine Matratze kaufen, Sie wollen immer das Beste aus Ihrer Investition machen. Die meisten Matratzenschoner werden wie ein Spannbetttuch aufgezogen und bilden eine Barriere zwischen Ihrer Matratze und Flüssigkeiten, Hausstaubmilben und Allergenen. Eine andere Möglichkeit ist eine Matratzenhülle, die die gesamte Matratze umschließt und zusätzlichen Schutz vor Hausstaubmilben, Bettwanzen und Allergenen bietet. Beide Optionen sind atmungsaktiv, abnehmbar und maschinenwaschbar und ein Muss für alle Matratzen.

Mit einer Matratzenauflage abrunden

Viele Schlafsäle auf dem Campus werden mit einer Matratze ausgestattet. Viele dieser Matratzen sind dünn und bieten nicht viel Komfort oder Unterstützung. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine Matratzenauflage verwenden. Eine Matratzenauflage erhöht den Komfort Ihres Bettes oft um zusätzliche 2 bis 6 Zentimeter. Ob Sie nun Gel-Gedächtnisschaum oder ein Federbett bevorzugen, eine Matratzenauflage kann Ihnen zu einem besseren Schlaf verhelfen.

Konzipieren Sie ein Bett in einer Box.

Wenn Sie in der Lage sind, Ihre eigene Matratze zu liefern, könnte ein neues Bett in einer Box-Matratze bequem und praktisch sein. Anstatt sich überlegen zu müssen, wie Sie Ihr neues Bett in Ihr Wohnheim oder Ihre Wohnung bringen, wird ein Bett in einer Box zusammengerollt in einer Schachtel geliefert, so dass es leicht zu transportieren ist. Sobald Sie an Ihrem endgültigen Bestimmungsort angekommen sind, öffnen Sie einfach die Schachtel, entfernen das Plastik, warten ein paar Stunden und schlafen! Mattress Firm führt die besten Bett in einer Box Marken für Sie, um die perfekte Matratze zu finden.

Es lohnt sich, alles zu tun, was Sie können, um sicherzustellen, dass Ihr College-Student hat die beste Chance auf Erfolg, und nur wenige Dinge haben einen so großen Einfluss auf die tägliche Leistung und die allgemeine Lebensqualität als Schlaf Gesundheit. Viel Glück in diesem Jahr!

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.