فيسبوك

Das Myrtle Beach Sports Center, eine 100.000 Quadratfuß große, hochmoderne Indoor-Sportanlage, ist die jüngste Ergänzung zu Myrtle Beachs beeindruckender Liste von Sportstätten.. Die im Bau befindliche Anlage, die im März 2015 eröffnet werden soll, wird über 8 Basketball- und 16 Volleyballplätze verfügen, die sich über eine Fläche von 72.000 Quadratmetern ohne Säulen erstrecken. Die Anlage ist für die Austragung von Court-Sportarten, Ringen, Gymnastik, Tischtennis, Pickle-Ball und anderen Sportveranstaltungen sowie für Fachmessen konzipiert. Für die Veranstaltungen gibt es sieben Mannschaftsräume, ausziehbare Tribünen, ein privates Zwischengeschoss für eine erhöhte Sicht, einen Verkaufsbereich und ein Café mit Innen- und Außenbestuhlung.
Das im Herzen von Myrtle Beach gelegene Myrtle Beach Sports Center ist nur zwei Blocks vom Meer und nur wenige Schritte von den Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt, die Myrtle Beach zu einem beliebten Urlaubsziel für Familien gemacht haben. Myrtle Beach hat jährlich über 15 Millionen Besucher und ist landesweit für seine Jugend- und Amateursportaktivitäten bekannt.
Das Sports Facilities Advisory (SFA) wurde mit der Planung, Eröffnung und Verwaltung des Myrtle Beach Sports Center beauftragt. SFA ist landesweit führend im Bereich der Jugend- und Amateursportanlagen, und ihre Erfahrung bei der erfolgreichen Entwicklung und dem Betrieb von Anlagen auf internationaler Ebene wurde als Schlüssel zum Erfolg des Projekts angesehen.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.